trias

 
 

Planungsgruppe

 
 
 

Fortbildung

Der Austausch und die Weitergabe von Fachwissen erfolgt nach innen und aussen.

Nach innen werden durch regelmäßige Schulungen über z. B. aktuelle Forschungsergebnisse, Konsequenzen aus Gerichtsurteilen oder geänderten rechtlichen Vorgaben die Kentnisse der Mitarbeiter stets auf dem neusten Stand gehalten.

Nach aussen werden im Rahmen von Vorträgen auf unterschiedlichen Veranstaltungen Ansichten und Einsichten zum Baumschutz einer interessierten Öffentlichkeit oder einem geschulten Fachpublikum nahe gebracht.

Nicht zuletzt durch die Durchführungen von Vorlesungen, Übungen und Seminaren im Rahmen der Lehraufträge an der Beuth Hochschule für Technik, Berlin findet ein vitaler Austausch mit Lehrenden und Lernenden statt, der unverzüglich seinen Niederschlag in der täglichen Arbeit findet.


Referenzen

Fortbildung (AUSZUG)

  • Tagung "Artenschutz und Baumschutz auf Baustellen", Landkreis Oder-Spree, geplant für 06/2015
  • Fachvortrag "Anforderungen an Verkehrssicherheit auf Baustellen" in Rostock, VHW - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V., geplant für 05/2015
  • Fachvortrag "Spaß beiseite - der Artenschutz kommt 2", Artenschutzseminar Prieros, dasgruen.de (Deutsche Akademie für Sachverständige Grün), Prieros, geplant für 05/2015
  • Fachvortrag "Artenschutz im GaLaBau" im Rahmen der 16. Sitzung des BGL - Ausschuss Landschaftsgärtnerische Fachgebiete, BGL - Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V., Bad Honnef, geplant für 04/2015
  • Fachvortrag "Die ökologische Baubegleitung von Bauvorhaben" beim Runden Tisch Baum - Berliner Erfahrungsaustausch zum Thema Baumkontrolle 2015, Berlin, 03/2015
  • Fachvortrag "Spaß beiseite - der Artenschutz kommt", dasgruen.de (Deutsche Akademie für Sachverständige Grün), Hannover, 02/2015
  • Fachvortrag "Ökologische Bauleitung - Theorie und Praxis am Beispiel der RAS LP IV und der DIN 18920" auf dem 25. Baum- und Bodenseminar in Jena, 02/2015
  • Referent des Seminars "Baumschutz und Baumpflege aktuell: Recht und Praxis des Baumschutzes auf Baustellen und des Artenschutzes in der Baumpflege in Leipzig und Berlin, VHW - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V., 02/2015
  • Fachvortrag "Baumschutz auf Baustellen", Beratertag Integrierter Pflanzenschutz in der Baumpflege, Pflanzenschutzamt Berlin
  • Fachvortrag "Spaß beiseite - der Artenschutz kommt", Artenschutzseminar Prieros, dasgruen.de (Deutsche Akademie für Sachverständige Grün)
  • "Artenschutz in der Baumpflege" Fachvortrag Gehölzsachverständigen-Verband Brandenburg-Berlin e.V.
  • "Ökologische Bauleitung", Fachvortrag Gehölzsachverständigen-Verband Brandenburg-Berlin e.V.
  • Baumschutz und Baumschnitt, Vortragsreihe für die Mitarbeiter des Bauhofes Landkreis Oberhavel, 2011
  • "Anforderungen an ein Baumkataster", Fachvortrag im Rahmen der Anwendertreffen der TUIV-AG am 10.03.2010 in Wandlitz
  • Fachvortrag "Regelwerke zum Baumschutz", Fachtagung „Baumschutz in Brandenburg“, Haus der Natur e.V., Potsdam 2010
  • Fachvortrag "Regelwerke, Gesetze und Normen zum Baumschutz", Berliner Baumforum 2010
  • Vortragsreihe im Rahmen der Bürgerinitiative "Kommunaler Baumschutz", Mühlenbecker Land, 2009
  • seit 1999 Lehraufträge an der Beuth Hochschule für Technik, Berlin