trias

 
 

Planungsgruppe

 
 
 

Gutachten/ Eingehende Untersuchungen nach FLL

Den durch uns erarbeiteten Gutachten liegen in der Regel folgende Aufgabenstellungen zu Grunde:

  • Gutachten zur Feststellung der Standsicherheit und Verkehrssicherheit einzelner Bäume
  • Wertermittlungen von einzelnen Bäumen oder ganzen Pflanzbeständen
  • Fragestellungen zu plötzlichen Erkrankungen, Teilabsterben oder dem vollständigen Verlust einzelner Bäume oder ganzer Bestände
  • Gerichtsgutachten

Im Rahmen der Bearbeitung dieser Gutachten kommen u.a. die folgenden Vorschriften, Richtlinien und sonstigen Hilfsmittel zum Einsatz:

  • DIN 18 915 bis 18 920
  • RAS LP IV
  • Baumkontrollrichtlinie aus 2010, FLL
  • ZTV Baumpflege aus 2017, FLL
  • Empfehlungen für Baumpflanzungen, Teil 1, Teil 2, FLL
  • Aktualisierte Gehölzwerttabellen nach Koch
  • Technische Ausstattung

Referenzen

Standsicherheit/ Verkehrssicherheit (AUSZUG)

  • Gutachten zu Innerstädtischen Alleen in der Stadt Velten
  • Abschätzung der Standsicherheit eines Baumes in Vorbereitung von Grabungsarbeitenzur Herstellung einer Tiefgaragenzufahrt, Rohlandstraße, Berlin
  • Fachgutachterliche Einschätzung von Baumstandorten zur Fahrradstellplatzerweiterung, Berliner Straße, Berlin
  • Eingehende Untersuchungen an drei Bäumen innerhalb des Gemeindegebietes und Ortslagen der Gemeinde Leegebruch
  • Baumdatenerfassung und Empfehlung von Maßnahmen, Kremmener Straße, Oranienburg
  • Inaugenscheinnahme von 126 Bäumen auf einem Gelände in der Haynauer Straße
  • Begutachtung von drei Bäumen auf einem Grundstück in der Charlottenstraße, Berlin-Lichtenberg
  • Gutachten über die Wertermittlung einer Linde nach Schädigung im Zuge von Bauarbeiten auf einem Gelände im Bruno Bürgel Weg, Berlin
  • Begutachtung einer Weide, Neue Gärten, Bernau bei Berlin
  • Prüfung der Beschädigung von Wurzeln durch Grabungsarbeiten an einer Eiche, Porzer Straße, Alt Glienicke, Bezirk Treptow Köpenick
  • Gutachterliche Einschätzung von 39 Straßenbäumen im Zuge der Vorbereitung eines grundhaften Ausbaus nebst Erneuerung Medien und RW-Kanal in der Straße „Kreuzgang“, Stadt Burg
  • Eingehende Untersuchung einer Ulme auf einem Grundstück in der Hansastraße, Berlin
  • Prüfung der Beschädigung von Wurzeln durch Grabungsarbeiten an einem Baum, Mittelbruchzeile in Berlin, Bezirk Reinickendorf
  • Begutachtung der Straßenbäume zur Vorbereitung der geplanten Straßenbauarbeiten im Musikerviertel, Gemeinde Panketal
  • Begutachtung eines Spitzahorns in der Heinestraße, Zepernick
  • Inaugenscheinnahme von 31 Bäumen auf einem Gelände in Fürstenberg
  • Begutachtung von fünf Bäumen auf einem Grundstück Finckensteinallee, Berlin-Lichterfelde
  • Prüfung der Beschädigung von Wurzeln durch Grabungsarbeiten an drei Bäumen auf der Drakestraße/Hindenburgdamm, Mittelstreifen in Berlin, Bezirk Steglitz/Zehlendorf
  • Begutachtung einer Linde, Alte Bahnhofstraße, Werneuchen
  • Feststellung der Stand- und Bruchsicherheit einer Eiche auf dem Grundstück Wildkanzelweg, Berlin
  • Feststellung der Standsicherheit einer Kiefer auf dem Nachbargrundstück Stubenrauchstraße, Potsdam
    im Zusammenhang mit der Errichtung einer PKW-Garage
  • Feststellung der bau- und anlagebedingten Beeinträchtigungen an einer Rotbuche durch die geplante Errichtung eines Einfamilienhauses, Finkenstraße, Berlin
  • Gutachten über die Schäden am Baumbestand im Zuge der Baumaßnahmen zum Wohnhaus, Hubertusweg, Michendorf, OT Wilhelmshorst
  • Eingehende Untersuchungen an 6 Bäumen in Peitz Schulstraße, Forst
  • Begutachtung 96 Bäume und Zuarbeit zum Fällantrag  Jugendweg, Berlin Spandau
  • Gutachten über die Erhaltenswürdigkeit eines Spitzahornbaumes im Zuge der Baumaßnahmen zum
    Hotel, Wohn- und Geschäftshauses „Am Zirkus – Berlin“, Berthold Brecht-Platz, Berlin
  • Eingehende Untersuchung an einer Winterlinde, Kadettenweg, Berlin
  • Inaugenscheinnahme von 37 Bäumen auf dem Grundstück der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
  • Sachverständigengutachten; Untersuchungen des Baumbestand auf Grundstücken der Straßen: Belforter Str., Straßburger Str. und Metzer Str., Berlin
  • Baumgutachten einer Schwarzkiefer, Robert-Koch-Park, Gemeinde Panketal
  • Baumgutachten Begründung zum Fällantrag für eine Pappel, Kavalierstraße Berlin
  • Begutachtung einer Traubenkirsche Friedhof Bergfelde, Stadt Hohen Neundorf
  • Eingehende Untersuchungen an 25 Einzelbäumen in den Straßen Dianastraße, Charlottenstraße, Gemeinde Mühlenbecker Land
  • Begutachtung der Straßenbäume in der Charlotten- und Dianastraße und Erstellung von Maßnahmeempfehlungen im Hinblick auf den geplanten Straßenbau im folgenden Jahr, OT Schildow, Gemeinde Mühlenbecker Land
  • Verkehrssicherheitsprüfungen an Bahnübergängen in der Gemeinde Ahrensfelde
  • Gutachten über die Durchführung von eingehenden Untersuchungen an fünf Bäumen auf einem Grundstück im Pilgersdorfer Weg, Berlin Frohnau
  • Gutachten über die Bewertung des Baumbestandes des geplanten Grünzuges Torgauer Straße unter Berücksichtigung der baulichen Veränderungen in den Böschungsbereichen
  • Gutachten über die Standsicherheit und Verkehrssicherheit von Bäumen an Verwaltungsstandorten der Kreisverwaltung Oberhavel im Stadtgebiet Oranienburg
  • Einschätzung der Verkehrssicherheit der Großgehölze in einer Gartenanlage in Berlin Frohnau
  • Untersuchung zur möglichen Überfahrung des Wurzelbereiches eines Baumes in einer Zufahrt in Fredersdorf-Vogelsdorf
  • Baumgutachten einer Linde und Betreuung des anschließenden Bauvorhabens in der Försterstraße in Fredersdorf-Vogelsdorf
  • Begutachtung einer Weide auf einem Grundstück im Sacrower Kirchweg in Berlin
  • Gutachten über die Durchführung von eingehenden Untersuchungen an 25 Straßenbäumen im Gemeindegebiet von Dallgow-Döberitz
  • Baumgutachten über die Durchführung von eingehenden Untersuchungen an zwölf Bäumen an diversen Standorten im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
  • Baumuntersuchungen im Umfeld des Olivaer Platzes, Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin
  • Begutachtung der Pflanzbestände auf kommunalen Einrichtungen in der Gemeinde Ahrensfelde
  • Baumgutachten über die Durchführung von eingehenden Untersuchungen an sechs Säulenpappeln, zwei Platanen und zwei Eichen im Lietzenseepark, Berlin Charlottenburg
  • Baumuntersuchungen auf und im Umfeld des Göbelplatzes in Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin
  • Gutachten über die Standsicherheit und Verkehrssicherheit der Bäume auf dem Freigelände des Runge Gymnasiums Oranienburg
  • Hinweise zur Standsicherheit einer Eiche auf dem Dorfplatz Löwenberg
  • Gutachten über die Standsicherheit und Verkehrssicherheit einer Lindenreihe im Schlossgarten Rheinsberg, Rheinsberg
  • Gutachten über die Standsicherheit und Verkehrssicherheit der Bäume der Katharinenstraße, Schildow
  • Baumuntersuchungen an einer Linde, einer Platane und einer Eiche an drei Standorten der Bundeswehr, Berlin
  • Gutachten über die Standsicherheit und Verkehrssicherheit von zwei Platanen, Mönchsmühlenallee/ Kastanienallee, Mühlenbeck
  • seit 2006 Prüfung der Standsicherheit an diversen Einzelbäumen in privaten Grünflächen, Auftraggeber privat, Hausverwaltungen

Wertermittlungen (AUSZUG)

  • Gutachten über die Wertermittlung einer Drehkiefer auf einem Grundstück im Clementweg nach Beschädigung im Zuge von Baumaßnahmen auf dem angrenzenden Grundstück
  • Wertermittlung/ Schadensberechnung an drei Platanen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch
  • Wertermittlung /Schadensberechnung an einer Birke, Görtzallee, Berlin Steglitz/Zehlendorf
     nach dem Sachwertverfahren Methode Koch
  • Wertermittlung /Schadensberechnung an einer Linde, Lotusweg, Berlin nach dem Sachwertverfahren Methode Koch
  • Wertermittlung einer Douglasie nach Schädigung im Zuge von Bauarbeiten, Am Sandwerder, Berlin
  • Gutachten über die Wertermittlung eines Walnussbaumes im Zuge der Baumaßnahme Heegemühler Weg,/Marthastraße, Berlin-Wilhelmsruh
  • Wertermittlung eines Feldahornbaumes im Zuge der Baumaßnahmen an Wasserleitungen
  • Gutachten über die Wertermittlung eines Spitzahornbaumes im Zuge der Baumaßnahmen zum Hotel, Wohn- und Geschäftshauses „Am Zirkus – Berlin“, Berthold Brecht-Platz, Berlin
  • Wertermittlung /Schadensberechnung an einer Linde, Miraustr., Berlin auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch
  • Gehölzwertermittlung einer Eiche, Lichterfelder Ring, auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch
  • Wertermittlung/Schadensberechnung einer Linde, Annenstraße, Berlin auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch
  • Wertermittlung/Schadensberechnung von 2 Ulmen Elfriede-Kuhr-Straße, Berlin-Rudow auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch
  • Wertermittlung/Schadensberechnung eines Bergahorns und einer Esche nach Bauarbeiten auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch, Ruppiner Chaussee Berlin
  • Wertermittlung an 10 Bäumen in der Rudolf-Breitscheidstr. Potsdam
  • Wertermittlung/Schadensberechnung nach Verkehrsunfall an 5 Bäumen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch
  • Wertermittlung an 6 Bäumen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch im Bezirk Neukölln, Berlin
  • Wertermittlung an 8 Bäumen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch entlang der Hennigsdorfer Straße, Berlin
  • Wertermittlung an einer Esche auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch in der Alemannenstraße in Berlin Frohnau
  • Wertermittlung an zwei Bäumen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch in Liebenwalde
  • Wertermittlung an 12 Bäumen im Strandbad Jungfernheide auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin
  • Wertermittlung an mehreren Straßenbäumen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch in der Gemeinde Löwenberger Land
  • Wertermittlung an Bäumen nach Unfällen auf Grundlage des Sachwertverfahrens Methode Koch an den Kreisstraßen im Landkreis Oberhavel